Bewertungens

Die Zeit ist so schnell vorbei gegangen, wir hätten am nächsten Tag gleich nochmal mitfahren können! Evas angenehmen und herzliche Art, das leckere Essen, die guten Getränke und das herrliche Meer sind einfach unvergleichlich!

"Unvergleichlich"

(Bewertet am 24. März 2012)

Wir haben im März 2012 eine Tour mit Eva auf ihrer schönen Damai Indah gemacht. Und es war herrlich, vom ersten Moment an. Evas Schiffe liegen im Yachthafen von Kuah und dort wird man von ihr in ihrem Büro empfangen. Dort hat sie uns willkommen geheißen die Tour erklärt. Während wir auf die anderen Gäste gewartet haben, durften wir uns die beiden Schiffe anschauen und haben die Crew kennengelernt.

Als alle komplett waren ging es los. Eva versteht es sehr gut, neben dem Steuern des Schiffes für alle ihre Gäste da zu sein und alle warmherzig und offen einzuladen, den Tag zu genießen. Sie erzählt selber interessante Geschichten von Langkawi, ihren Segeltörns und anderes. Ist aber auch an ihren Gästen interessiert oder lässt einen einfach nur die See- und Landschaft genießen.

Sobald man auf dem Schiff ist, hat man das erste Getränk aus der ausgesuchten Bord-Bar in der Hand, es gibt Cocktails, Longdrinks und Softdrinks, Wein, Apperitiv, Digestiv, alles. Am besten schon vorher überlegen, was man gerne trinkt, sonst kann man sich gar nicht entscheiden. Kaum sind die Leinen los, gibt es auch die ersten Leckereien zu essen. Bei uns waren es Super-Prawns mit leckerem Brot und Dips. Eva achtet sehr auf die Auswahl der einzelnen Zutaten, das merkt
man und es ist ihr wichtig, dass es allen schmeckt. Dann erreicht man einen Anker-Platz, wo man vom Schiff in Wasser springen kann, schwimmen kann, paddeln kann oder einfach nur das Schiff genießen kann. Eva fährt einen auch mit einem Dingi um eine Sandsteininsel mit einem Glas Wein danach an einem einsamen Strand. Und auch dabei erfährt man wieder tolles und interessantes. Dann geht es weiter zum Sonnenuntergang und Dinner. Auch das sehr lecker, Hähnchen-
Spieße, Tenderloin-Steak mariniert, Salat, yummie Kartoffeln, soviel schafft man gar nicht! Kurz bevor es dunkel wird erreicht man wieder den Hafen und dort gab es noch einen kleinen letzten Drink.

Die Zeit ist so schnell vorbei gegangen, wir hätten am nächsten Tag gleich nochmal mitfahren können! Evas angenehmen und herzliche Art, das leckere Essen, die guten Getränke und das herrliche Meer sind einfach unvergleichlich!

"Urlaubs Highlight"

(Bewertet am 18. März 2012)

Um ein bisschen Abwechslung in unseren gemütlichen Urlaubsalltag zu bringen, beschlossen wir spontan auf Eva´s wunderschönen indonesischen Boot anzuheuern, und es war das Beste was wir tun konnten. Eva´Persönlichkeit und spannenden Geschichten, sowie die reizende Crew haben uns sofort in Ihren Bann gezogen, auch unsere 6 jährige Tochter Feli war begeistert....sie durfte steuern, vom Boot springen, auf der Insel Muscheln suchen (Eva kann das gar nicht leiden ; )), am Seil schwiegen, Dingi fahren, u.v.m...es war ein Traum. Das Essen war köstlich, die Drinks noch besser! Auch die Leute, die wir kennengelernt haben waren grossartig...mit Felicity hab ich, aus Begeisterung, gleich am nächsten Tag zum arbeiten angeheuert... Ich könnte noch Stunden schwärmen, bin aber leider ein bissl schreibfaul...Auf Lankawi ist die Damai Indah und Eva ein must! Danke Danke nochmal für diese grossartigen 2 Tage!!!! Wir kommen wieder for sure!

"exellent and wonderful ... We loved it!"

(Bewertet am 24. Februar 2012)

Habe mit meiner Mutter 5 Tage auf Langkawi verbracht und dieser Nachmittag und Abend waren definitiv das Highlight unseres Aufenthaltes!

+ Erster Eindruck:

Wir wurden sehr herzlich begrüßt und haben uns sofort wohl gefühlt. Zur Begrüßung gibt es Snacks (Brote mit Aufstrich oder Räucherlachs) und Drinks (sowohl alkoholisch, als auch nicht alkoholisch). Essen und Trinken sind im Preis inklusive und die Qualität ist einwandfrei! Die Atmosphäre ist familiär, da nicht so viele Leute an Bord sind wie etwa bei anderen billigen Massen Cruises auf großen Schiffen. Die etwa 15 Leute lernt man schnell kennen und da alle aus verschiedensten Nationen stammen hat man auch immer etwas zu erzählen.

+ Die Crew:

Eva und die zwei weiteren Jungs an Bord sind sehr freundlich, offen und für jeden Spaß zu haben. Die Cocktails und Drinks die sie uns gezaubert haben sind kreativ und köstlich (fragt nach einem BMW ;) ) und Eva ist noch dazu eine großartige Köchin. Mit ihnen war diese Tour wirklich eine Besonderheit und ein Ausflug den man nie nie nie vergisst!

+ Das Boot:

Geräumig mit bequemen Sitzmöglichkeiten sowohl unter Dach, als auch "im Freien". Das WC ist klein, aber sauber. Es gibt eine Küche, ein Schlauchboot, Rettungsringe und Schwimmwesten, eine nicht sehr kleine und bestens gefüllte Minibar, die so manche Bars an Land in den Schatten stellt. Angenehme Musik, alles liebevoll dekoriert und eingerichtet, auf dem Schiff könnte man locker mehrere Tage verbringen.

+ Die Tour:

Vom Royal Yacht Club in Kuah fährt man über das türkise Wasser, hält nahe einer Bucht, wo man schwimmen kann, mit dem Schlauchboot um einen kleinen Berg im Meer herumfährt, Seeadler fliegen über einen. Man kann sich auch zu einem der umliegenden einsamen Strände bringen lassen und dort schwimmen oder spazieren gehen, Affen beobachten und die Einsamkeit und Stille genießen. Die Landschaft und das Meer bei Langkawi sind wunderschön und atemberaubend. Nach dem Aufenthalt fährt man dem Sonnenuntergang entgegen und hält nochmal an um zu Abend zu essen. Nachdem die Sonne untergegangen ist, geht es wieder zurück zum Hafen und wenn man will kann man gerne noch am Schiff bleiben und mit Eva und anderen Gästen noch das ein oder andere Glas Wein trinken und sich unterhalten.

+ Essen und Getränke:

Wie schon erwähnt gibt es bereits anfangs ein paar kleine Snacks, wenn man Glück hat auch dunkles Brot, was Gäste aus Europa als Geschenk mitgebracht haben. Während der Fahrt gibt marinierte Garnelen, Krabbe und Tintenfisch. Aber auch als Vegetarier kommt man hier nicht zu kurz! Zwischendurch wird Obst zum Naschen serviert. Zum Abendessen gibt es auch eine große Auswahl an Fisch, Fleisch, Gemüse und Beilagen. Die Speisen werden alle frisch am Schiff zubereitet und so schmecken sie auch! Eva hat uns erzählt, dass sie alle Zutaten von lokalen Märkten kauft. Das Gemüse ist knackig, Fisch und Fleisch zart und bestens gewürzt. Hungrig wird man hier auf keinen Fall! Zu den Drinks: Es gibt reichlich Auswahl an Soft Drinks (Cola, Sprite, Soda, Orangensaft, Mangosaft, etc.) und eine fast noch größere Auswahl an alkoholischen Gertänken aus denen die Crew ausgezeichnete Cocktails und kreative Drinks mixt. Auch Weißwein und Sekt sind vorhanden, die man ebenfalls loben muss.

+ Specials:

Da diese Cruise ein Geburtstagsgeschenk von meiner Mutter an mich war, hat Eva eine Torte organisiert und so feierte ich zum ersten Mal meinen Geburtstag auf einem Schiff. Vorne am Schiff sitzend wurde ich von allen besungen, mit Rosenblättern beworfen und habe neben einer wirklich gute asiatische Schwarzwälder Kirsch Torte, auch eine wunderschöne Kette aus echten Orchideen bekommen. Eva hat mir wirklich rührend gratuliert und diesen Tag zu einem der schönsten Geburtstage gemacht. Ein weiteres Paar hatte ihr einjähriges Hochzeitsjubiläum und auch sie wurden von Eva und allen gefeiert :)

+ Kurz und bündig:

Eine der besten Touren, die man machen kann und auch machen sollte!

"Traumhaft"

(Bewertet am 26. August 2011)

Im August waren mein Freund und ich für zwei Wochen auf Langkawi. Wir haben viel unternommen, aber dieser Ausflug war definitiv das Schönste!

Schon bei der Ankunft wurden wir von der Crew herzlich begrüßt und uns wurden direkt Getränke angeboten.

Während der ganzen Zeit auf dem Boot wurde immer aufmerksam gefragt ob wir noch etwas zu trinken haben möchten, etwas anderes probieren möchten, etc.

Auch die kulinarische Verpflegung war wunderbar. Meiner Meinung nach auch typisch Asiatisch. Die Speisen waren liebevoll angerichtet und es war für jeden Geschmack etwas dabei. Auf dem Schiff konnte man sich wunderbar entspannen! Bei der Rast die eingelegt wurde war es wunderbar in das tiefe Nass zu springen und mitten im Ozean zu sein. Die Kulisse ist mit den umliegenden Inseln sowieso ein Traum. Alles so ruhig und entspannend!

Der Höhepunkt war das Klettern in das Netz am vorderen Teil des Schiffes. Mein Freund war begeistert-besonders von der Tatsache, dass ich bei einem orbeifahrenden Schiff klitschnass wurde:) Die Kommunikation mit Eva im vornerein hat super funktioniert und die Buchung verlief reibungslos. Ein wirklicher Geheimtipp- sicherlich auch für eine Überraschung;)